Sieben

Sieben Sieben

Hier ist die Faltanleitung für die Zahl sieben zu finden. Natürlich kann mit den Zahlen das Alter oder ein Jubiläum besonders gut dargestellt werden. Auch wenn ein 27. oder ein 47. Geburtstag in der Regel nicht besonders groß gefeiert wird, spätestens der 70. Geburtstag/ Jubiläum ist ein Grund zum Feiern. Auf jeden Fall darf die Zahl sieben nicht fehlen. Hier geht´s weiter...


Was wird benötigt?

Was wird benötigt?

- Zwei gleiche Geldscheine
- Tesa


1. Rückseite

1. Rückseite

Den Geldschein auf die Rückseite drehen, wie abgebildet.


2. Mittelfalz

2. Mittelfalz

Den Geldschein der langen Seite entlang nach oben falten.


3. Öffnen

3. Öffnen

Die Faltung wieder öffnen. Nun ist der Mittelfalz gut sichtbar.


4. Untere Seite einklappen

4. Untere Seite einklappen

Nun wird die untere Seite wieder zur Mittellinie hin gefaltet, siehe Abbildung.


5. Obere Seite einklappen.

5. Obere Seite einklappen.

Nun wird die obere Seite wieder zur Mittellinie hin gefaltet, siehe ebenfalls Abbildung.


6. Zusammen klappen

6. Zusammen klappen

Das Ganze wird nun am Mittelfalz eingeklappt, so dass ein Streifen entsteht.


7. Nach links umklappen

7. Nach links umklappen

Den oberen Teil des Streifens im 90° Winkel nach links umschlagen.


8. Nach hinten umklappen

8. Nach hinten umklappen

Anschließend den oberen Teil des Streifens im 90° Winkel nach hinten umschlagen.


9. Wieder vor klappen

9. Wieder vor klappen

Die Faltung wird wieder zurück gefaltet und anschließend leicht geöffnet, so dass die Faltung nach innen gedrückt werden kann.


10. Das sieht...

10. Das sieht...

dann so aus.


11. Strich

11. Strich

Nun werden mit dem zweiten Geldschein alle Schritte bis zum Kapitel 6 wiederholt, so dass hier ebenfalls ein Streifen entsteht. Zur Orientierung wurde dieser schon mal auf die Sieben gelegt, damit man sich besser vorstellen kann, wo dieser letzt endlich sein soll.


12. Beide Seiten einschlagen

12. Beide Seiten einschlagen

Beide Seiten werden nun so eingeschlagen dass sie sich in der Mitte treffen.


13. Siebzig

13. Siebzig

Nun wird der kurze Streifen mit der Sieben verbunden, et voilá - fertig ist die sieben. Kombiniert mit der Null, wird daraus natürlich eine 70.



Kommentare