Vier

Vier

Hier ist die Faltanleitung zur Zahl 4. Zum Beispiel für den 40. Geburtstag ist die 4 unabdingbar. Also basteln Sie doch einfach mal ein einfaches und aussagekräftiges Geldgeschenk für einen Geburtstag, Jahrestag oder einem anderen Anlass.


Was wird benötigt?

Was wird benötigt?

- Zwei gleiche Geldscheine (hier 100€ Scheine)
- Tesa


1. Rückseite

1. Rückseite

Lege den Schein wie abgebildet vor dich hin, sodass die Rückseite sichtbar wird.


2. Mittellinie

2. Mittellinie

Die untere, lange Seite wird nach oben gefaltet, siehe Abbildung. Anschließend wieder öffnen.


3. Beide Seiten

3. Beide Seiten

Beiden Seiten werden nun zur Mittellinie gefaltet.


4. Zusammen klappen

4. Zusammen klappen

Die Seiten nun zusammen klappen, sodass ein langer Streifen entsteht.


5. Vorne umschlagen

5. Vorne umschlagen

Die obere Hälfte wie abgebildet vorne schräg nach links unten falten.


6. Hinten umschlagen

6. Hinten umschlagen

Das gleiche noch nach hinten umschlagen.


7. Knick

7. Knick

Den Knick leicht öffnen und nach hinten umschlagen.


8. Umschlagen

8. Umschlagen

wie abgebildet wird der obere Teil dann umgeschlagen.


9. Das sieht...

9. Das sieht...

dann so aus!


10. Zweites Teil

10. Zweites Teil

Nun können alle Schritte mit dem zweiten Schein wiederholt werden.
Beide Teile sehen nun gleich aus.


11. Teile

11. Teile

Beide Teile wie abgebildet zusammen legen und mit Tesa Streifen verbinden.


12. Umklappen

12. Umklappen

Der hintere Teil ist proportional noch etwas zu lang, daher kann er einfach um die Hälfte nach hinten umgeschlagen werden.


13. Das sieht...

13. Das sieht...

... dann so aus!


14. Fertig

14. Fertig

Zum Beispiel mit einer Null kombiniert ist es das perfekte Geldgeschenk für einen 40. ten Geburtstag.



Kommentare