Christbaum

Christbaum Christbaum

Wie ein netter kleiner Tannenbaum zur Weihnachtszeit gebastelt wird zeigen wir hier. Da Geldgeschenke immer gerne gesehen sind und dennoch so hübsch in Szene gesetzt werden können, ist dieser Tannenbaum was für den kleineren Geldbeutel. An Charme fehlt es dennoch keines wegs. Los gehts zum Geldgeschenke falten...


Was wird benötigt?

- 3 x 5 Euro Scheine
- doppelseitiges Klebeband
- ggf. grünes Tonpapier


1. Erster Schritt

1. Erster Schritt

Den Schein wie abgebildet vor sich hinlegen.


2. Rechte untere Ecke

2. Rechte untere Ecke

Nun wird die rechte untere Ecke nach zum oberen Rand gefaltet, Abbildung beachten. Anschließend wieder aufklappen.


3. Ecke rechts oben

3. Ecke rechts oben

Nun die gleiche Faltung auch bei der oberen rechte Ecke anwenden und wieder öffnen.


4. Kreuz

4. Kreuz

Nach dem Öffnen ist nun in der Geldscheinmitte die Kreuzfaltung zu sehen.


5. Linke Seite umschlagen

5. Linke Seite umschlagen

Die linke Seite wird nun nach rechts gefalten. Die Endpunkte der beiden Kreuze in der Geldschein Mitte zeigen wo gefaltet werden soll. Dadurch ist die linke Seite kürzer und die rechte Seite wird nicht ganz überdeckt.


6. Rechte untere Ecke

6. Rechte untere Ecke

Anschließend wird die rechte Ecke der oberen Lage bis zum Rand hin gefaltet und wieder geöffnet.


7. Ecke oben rechts

7. Ecke oben rechts

Danach wird die rechte obere Ecke zum Rand gefaltet und die Faltung wieder geöffnet. Auch hier ist nun eine Kreuzfaltung entstanden.


8. Schein umdrehen

8. Schein umdrehen

Der Schein wird umgedreht und liegt nun auf dem "Rücken" vor uns.


9. Schein drehen

9. Schein drehen

Der Schein wird jetzt nach links gedreht, dass er genau wie abgebildet vor uns liegt.


10. Rechte Seite umfalten

10. Rechte Seite umfalten

Die rechte Seite wird nun zur Hälte umgefaltet und wieder gefaltet.


11. Öffnen

11. Öffnen

Nach dem Öffnen muss der Schein genau wie abgebildet vor uns liegen.


12. Seiten einklappen

12. Seiten einklappen

Jetzt werden nur noch die Seiten eingeklappt und es entsteht ein Dreieck. Das ganze muss nun 3x wiederholt werden um einen kleinen Christbaum zu falten.


13. Baum

13. Baum

Die Dreiecke werden so ineinander gelegt/geklebt das ein Baum entsteht.



Kommentare