Weihnachtsstern auf Grußkarte

Weihnachtsstern auf Grußkarte

Dieser schöne Weihnachtsstern ist nicht nur wertvoll, sondern ziert auch jede selbst gebastelte Weihnachtskarte. Ein wirklich vielseitig einsetzbares Geldgeschenk, das gewiss dem Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht zaubert.


Was wird benötigt

Was wird benötigt

- 5 gleiche Geldscheine
- doppelseitiges Klebeband
- eine Tonpapierkarte


1. Obere Ecke

1. Obere Ecke

Rechte obere Ecke, wie auf der Abbildung gezeigt, nach unten klappen.


2. Wieder öffnen

2. Wieder öffnen

Wieder öffnen, so entsteht eine Falte.


3. Rechte untere Ecke falten

3. Rechte untere Ecke falten

Die rechte untere Ecke, wie abgebildet, nach oben falten und wieder öffnen. Die beiden Faltlinien bilden nun ein Kreuz.


4. Linke Seite umschlagen

4. Linke Seite umschlagen

Die Linke Seite so nach rechts umschlagen das die Endpunkte der Faltlinien mit einer neuen Faltlinie verbunden werden.


5. Rechte obere Ecke

5. Rechte obere Ecke

Rechte obere Schicht wird, wie gezeigt, nach oben gefalten.


6. Öffen

6. Öffen

... und wieder geöffnet.


7. Obere rechte Ecke

7. Obere rechte Ecke

Die obere rechte Ecke wird ebenfalls nach unten gefaltet.


8. Kreuz

8. Kreuz

Und wieder geöffnet. Somit entsteht auch hier ein Kreuz durch die beiden Faltlinien.


9. Beide Lagen

9. Beide Lagen

Beide Lagen werden nun zusammen nach links gefaltet und wieder geöffnet.


10. Rechte untere Seite

10. Rechte untere Seite

Das gleiche auch mit der rechten Seite wiederholen.


11. Umdrehen

11. Umdrehen

Nun wird die Ecke um 90 Grad gewendet, sodass wir so die Rückseite sehen.


12. Mitte falten

12. Mitte falten

Anschließend wir die Mitte gefaltet.


13. Öffnen

13. Öffnen

... und wieder geöffnet. Die Faltung sieht nun wie abgebildet aus.


14. Zusammen schieben

14. Zusammen schieben

Die Faltung wird nun so zusammen geschoben, wie gezeigt.


15. Dreieck

15. Dreieck

So entsteht ein Dreieck.


16. Rechte Ecke

16. Rechte Ecke

Die rechte Ecke der oberen Lage wird zur Mittellinie nach unten gefaltet.


17. Linke obere Lage

17. Linke obere Lage

Das selbe wird mit der linken Seite wiederholt.


18. 5x Wiederholen

18. 5x Wiederholen

Das Ganze wird mit allen 5 Scheinen wiederholt. Zu guter Letzt, werden alle 5 Zacken zusammen geklebt. Es ist immer eine Seite der Zacke über der Nächsten und eine weitere unter der Vorhergegangenen. So entsteht unser schöner Weihnachtsstern.



Kommentare