Nikolauskarte

Nikolauskarte

Der Nikolaus kommt jedes Jahr am 6. Dezember. Aber nicht nur für den Nikolaustag eignet sich diese lustige und einfache Geldgeschenkekarte.
Die ganze Weihnachtszeit zeigt Weihnachtsmänner in allen Varianten, warum also nicht auch mal diese...


Was wird benötigt

- 10 Euro Schein
- Roter, kleiner Bobbel & weißer, großer Bobbel
- Rote Wellpappe
- Kulleraugen
- Watte für den Bart


1. Den Geldschein falten

1. Den Geldschein falten

Der Geldschein wird der Länge nach gefalten.


2. Öffnen

2. Öffnen

Anschließend wird der Geldschein wieder geöffnet.


3. Zacken

3. Zacken

Erste die obere linke Ecke zur Mittellinie falten, danach die rechte Ecke.


4. Nochmals die Ecken zur Mitte falten

4. Nochmals die Ecken zur Mitte falten

Nun werden nochmals beide Ecke zur Mittellinie gefaltet.


5. Nochmal

5. Nochmal

Und das gleiche nochmal. Nun entstehen wirklich spitze Spitzen.


6. Karte basteln

6. Karte basteln

Hier wurde eine dreieckige rote Karte gewählt. Damit der Geldschein hält, werden zwei Schlitze in die Karte geschnitten. Den Nikolaus einfach durch den Schlitz schieben und nach Belieben verzieren.



Kommentare