Tannenbaum Karte

Tannenbaum Karte

Diese nette Tannenbaum Karte kann rund um die Weihnachtszeit ideal eingesetzt werden. Diese Karte ist im Nu gebastelt und zeigt von Interesse für den Beschenkten. Außerdem geht es relativ schnell und sieht super aus.
Eine geschmackvolle Geldgeschenke Idee für die schönste Zeit im Jahr...


Was wird benötigt?

Was wird benötigt?

- grüne Tonpapierkarte
- 3 x 5 Euro Schein
- Messer
- Stieft
- Geodreieck
- Dekomaterial


1. Schein falten

1. Schein falten

Den Schein der Länge nach falten.


2. Die Enden einklappen

2. Die Enden einklappen

Nun werden die Enden der Geldscheine, wie auf dem Bild gezeigt, links und rechts vom Schein eingefaltet.


3. Obere Kante

3. Obere Kante

Anschließend wird der obere Teil nach unten gefalten, sodass der Streifen insgesamt ca. 2 cm dick ist.


4. Tannenbaum auf Karte

4. Tannenbaum auf Karte

Mit dem Bleistift wird ein Tannenbaum aufgezeichnet. Die beiden Seiten sollten gleichschenklig sein.


5. Schlitze

5. Schlitze

Die Schlitze müssen der Breite der gefalteten 5 Euro Scheine angepasst sein. Diese werden mit dem Messer gezogen.


6. Geldscheine durchfädeln

6. Geldscheine durchfädeln

Die drei Scheine können nun durch die Schlitze gefädelt werden.
Hier sehen Sie die Innenseite der Karte.


7. Verzieren

7. Verzieren

Jetzt kann die Karte mit dem Tannenbaum nach Belieben verziert werden...



Kommentare